Werkstattofen Bruno Mini III mit Herdplatte

Seitenverkleidung
Untergestell
ab 1.579,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
2100144

Auf Lager
 
Spezifikation
  • Werkstattofen Bruno Mini III
  • mit Herdplatte
  • Untergestell: wählbar
  • Seitenverkleidung: wählbar
  • Gesamtleistung: 12 kW
  • beheizbares Volumen: 240 m³
  • Rauchrohranschluss: 130 mm
  • Katalysator: wählbar

Werkstattofen Bruno Mini III mit Herdplatte

Sie suchen einen kompakten, aber leistungsfähigen Ofen? Dann ist der Kaminofen Bruno Mini III mit Herdplatte eine ausgezeichnete Wahl. Mit seiner Doppelfunktion als Werkstattofen und Herd eignet er sich besonders für Werkstätten, Ateliers und Ferienwohnungen.

 12 kW Leistung

Mit 12 kW Nennleistung kann der Werkstattofen Bruno Mini III ein Volumen von bis zu 240 m³ ohne Probleme erwärmen und sogar mehrere Räume oder eine ganze Etage erwärmen. Der Wirkungsgrad beträgt 76 %. Dank der Maße von 51 cm in der Breite, 83 cm in der Höhe und einer Tiefe von 81 cm nimmt der Ofen nur wenig Platz ein. Auf der integrierten Herdplatte lassen sich nicht nur Warmgetränke, sondern auch leckere Speisen zubereiten.

 

Um die optimale Funktionsweise des Ofens zu gewährleisten, muss er auf ein Untergestell platziert werden. Die Röhren saugen kalte Luft unten an, die anschließend am Ofenkorpus nach oben geleitet und oben erwärmt wieder abgegeben wird. Steht der Kaminofen auf dem Boden, entstehen Staubaufwirbelungen, welche die perfekte Funktion stark beeinflussen. Außerdem können Sie den Ofen auf einem Untergestell viel komfortabler bedienen. Zu beachten sei an dieser Stelle, dass der im Lieferumfang enthaltene Aschefang nur in Kombination mit einem vom Hersteller angebotenem Untergestell zu montieren ist.

 Freier Blick auf das Flammenspiel

Das tolle Flammenspiel können Sie durch die in der selbstschließenden Tür integrierten Sichtscheibe genießen. Dort befindet sich auch der Hebel, mit dem Sie die Luftzufuhr und damit auch den Abbrand regulieren können. Der Bruno Mini III mit Herdplatte kann in Deutschland vom Schornsteinfeger abgenommen und von Ihnen betrieben werden, wenn Sie den Katalysator zusammen mit der passenden Erweiterung und dem Warmlufttauscher anbringen. So werden die strengen Auflagen der zweiten Stufe der BImSchV erfüllt.

Merkmale
Gesamtleistung (kW):
12
Maße H x B x T (cm):
83 / 51 / 81
Raumheizvermögen (m³):
240
Höhe Rauchabzug (cm):
66
Rauchrohranschluss (mm):
130
Rauchrohranschluss:
oben / hinten
Sichtscheibe (cm):
25 x 15
Tür Durchmesser (cm):
28
Wirkungsgrad (%):
75,95
Gewicht (kg):
95
Abgastemperatur (°C):
268
Scheitholzlänge (cm):
45
Holzverbrauch (kg/h):
3,4
Abgasmassenstrom (g/s):
9,43
Mindestkaminzug (Pa):
18,6
Abgasdrosselklappe:
Ja
Feinstaub (mg/m³):
22
Aschekasten:
Nein
CO-Ausstoß (mg/m³):
710
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Nein
BimSchV Stufe 2:
Ja, nur mit Katalysator
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Nein
Primär-, Sekundär-,Tertiärluft:
Ja
CE Zeichen:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 2100144
12
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.