Werkstattofen Bruno Pyro I

Seitenverkleidung
Untergestell
ab 1.959,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
2100151

Auf Lager
 
Spezifikation
  • Gesamtleistung: 13 kW
  • Beheizbares Volumen: 260 m³
  • Seitenbleche: wählbar
  • Untergestell: wählbar
  • Katalysator: wählbar

Werkstattofen Bruno Pyro I 13 kW

Der Bruno Pyro I kann vielfältig eingesetzt werden. Mit seinen 13 kW und 260 m³ Raumheizvermögen beheizt er Werkstätten, Lagerhallen und auch offene Wohngebäude. Durch sein zeitloses stylisches Design ein echter Blickfang. Mit Seitenblechen und Untergestell kombiniert wird er zum echten Blickfang..

 Schnelle Wärme

Der Bruno Pyro I erwärmt aufgrund seiner Heizleistung und sofortige Wärmeabgabe den Aufstellraum schnell und effizient. Die Serie Bruno basiert auf dem Konvektionsprinzip, damit ist eine optimale Ausbeute des Brennstoffes gewährleistet.

 Ohne Aschekasten

Durch die fast restlose Verbrennung ist beim Bruno auch kein Aschekasten nötig. Die Verbrennung findet auf dem Restaschebett von 5-10 cm Höhe statt. Dieses wird lediglich ein- bis zweimal pro Monat mit einer Ascheschaufel herausgenommen.

 Befeuerung

Auch das Anzünden des Bruno Pyro I wird durch das gute Zusammenspiel der Primär-, Sekundär- und und Tertiärluftzufuhr zum Kinderspiel. Bis zu 38 cm lange Holzscheite passen in den großzügigen Brennraum.

 Optional: Katalysator

Der Bruno Pyro I erreicht einen Wirkungsgrad von 75,13%. Der Brennstoff verbrennt effizient und es werden nur wenig Emissionen freigegeben. Trotzdem erfordert die Einhaltung der BImSchV die Montage eines zusätzlichen Katalysators, den Sie über die Artikelkonfiguration gleich mitbestellen können. Damit ist die Abnahme durch den Schornsteinfeger auch in Deutschland kein Problem.

Merkmale
Gesamtleistung (kW):
13
Maße H x B x T (cm):
86 / 67 / 70
Raumheizvermögen (m³):
260
Höhe Rauchabzug (cm):
62
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
Hinten
Sichtscheibe (cm):
30 x 20
Tür Durchmesser (cm):
35
Wirkungsgrad (%):
75,13
Gewicht (kg):
90
Abgastemperatur (°C):
319
Scheitholzlänge (cm):
35
Holzverbrauch (kg/h):
3,7
Abgasmassenstrom (g/s):
9,09
Mindestkaminzug (Pa):
17
Abgasdrosselklappe:
Ja
Feinstaub (mg/m³):
11
Aschekasten:
Nein
CO-Ausstoß (mg/m³):
894
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Nein
BimSchV Stufe 2:
Ja, nur mit Katalysator
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Nein
Primär-, Sekundär-,Tertiärluft:
Ja
CE Zeichen:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 2100151
13
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.