Werkstattofen Bruno Pyro II

Seitenverkleidung
Untergestell
ab 2.179,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
2100156

Auf Lager
 
Spezifikation
  • Werkstattofen Bruno Pyro II
  • Gesamtleistung: 16 kW
  • Beheizbares Volumen: 320 m³
  • Seitenbleche: wählbar
  • Untergestell: wählbar
  • Katalysator: wählbar

16 kW Power - Der Bruno Pyro II

Mit seinen starken 16 kW und 320 m³ Raumheizvermögen ist der Bruno Pyro II einsetzbar, um Werkstätten, Lagerhallen und auch Wohngebäude kraftvoll zu beheizen. Sein zeitloses rustikales Design unterscheidet ihn auch optisch von andern Werkstattöfen.

Durch optional bestellbare Seitenbleche und ein Untergestell wird er zum echten Blickfang – egal wo Sie ihn platzieren.

 Effektive Konvektionswärme

Die seitlich angebrachten Metallrohre haben neben der dekorativen vor allem eine praktische Funktion. Sie saugen unten kalte Luft an und erwärmen sie auf dem Weg nach oben. Dort wird die heiße Luft schnell wieder an den Raum abgegeben.

 Große Holzscheite

Durch das gute Zusammenspiel von Primär-, Sekundär- und Tertiärluftzufuhr ist der Bruno Pyro II immer optimal mit Sauerstoff versorgt. Sein großer Brennraum kann mit großen, bis zu 52 cm langen Holzscheiten befeuert werden. Das spart Ihnen eine Menge Zeit.

 Kein Aschekasten nötig

Die Verbrennung findet in allen Brunos auf einem 5-10 cm hohen Bett aus Restasche statt. Da durch die fast restlose Materialverwertung nur sehr wenig Asche übrigbleibt, braucht der Bruno Pyro II keinen Aschekasten. Es ist ausreichend, die überflüssigen Verbrennungsreste etwa ein- bis zweimal im Monat mit einer kleinen Schaufel auszutragen.

 Optional: Katalysator

Trotz effektiver Verbrennung genügen die Emissionswerte nicht ganz den Vorgaben der BImSchV Stufe 2. Dem kann aber leicht abgeholfen werden! Durch den Einbau eines Katalysators wird der Bruno Pyro II auch in Deutschland problemlos vom Schornsteinfeger abgenommen. Den Katalysator finden Sie in der Artikelkonfiguration. So steht Ihrer warmen Werkstatt nichts mehr im Wege!

Merkmale
Gesamtleistung (kW):
16
Maße H x B x T (cm):
86 / 67 / 85
Raumheizvermögen (m³):
320
Höhe Rauchabzug (cm):
62
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
Hinten
Sichtscheibe (cm):
30 x 20
Tür Durchmesser (cm):
35
Wirkungsgrad (%):
73,78
Gewicht (kg):
110
Abgastemperatur (°C):
355,6
Scheitholzlänge (cm):
50
Holzverbrauch (kg/h):
4,7
Abgasmassenstrom (g/s):
10,93
Mindestkaminzug (Pa):
17
Abgasdrosselklappe:
Ja
Feinstaub (mg/m³):
18
Aschekasten:
Nein
CO-Ausstoß (mg/m³):
943
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Nein
BimSchV Stufe 2:
Ja, nur mit Katalysator
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Nein
Primär-, Sekundär-,Tertiärluft:
Ja
CE Zeichen:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 2100156
16
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.