Werkstattofen Bruno Pyro IV

Seitenverkleidung
Untergestell
ab 2.519,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
2100166

Auf Lager
 
Spezifikation
  • Werkstattofen Bruno Pyro IV
  • Gesamtleistung: 22 kW
  • Beheizbares Volumen: 440 m³
  • Rauchrohranschluss: 150 mm
  • Seitenbleche: wählbar
  • Untergestell: wählbar
  • Katalysator: wählbar

Der Bruno Pyro IV - 22 kW Power

Bruno Funktionsschema

Der Bruno Pyro IV ist mit einer Leistung von 22 kW einer der stärksten Bruno Werkstattöfen. Er heizt problemlos Hallen, Lofts und Werkstätten von bis zu 440 m³ Raumvolumen. Aber auch in offen gestalteten Wohnhäusern ist er ein echter Blickfang und heizt ganze Etagen. Optional erhältliche Seitenbleche oder ein Untergestell machen den Bruno Pyro IV noch attraktiver und schützen Sie vor Verbrennungen.

 Großer Brennraum

Bei Maßen von 67 x 86 x 115 cm (B x H x T) ist auch genügend Platz für einen großen Brennraum. Sparen Sie sich das “Holz machen”, denn Im Bruno Pyro IV verbrennen Sie Holzstücke mit einer Länge von bis zu 75 cm. Einen Aschekasten sucht man vergeblich, denn das Holz verbrennt fast restlos. Eine Entnahme der überschüssigen Asche ein- bis dreimal pro Monat ist vollkommen ausreichend.

 Schnelle Wärme durch Konvektion

Die Bruno Werkstattöfen funktionieren nach dem Konvektionsprinzip. Die seitlichen Rohre saugen unten kalte Luft an, die sich auf ihrem Weg nach oben erhitzt. Die warme Luft wird anschließend direkt an den Raum abgegeben, so dass sehr schnell für angenehme Temperaturen gesorgt ist.

 Optimale Luftzufuhr

Für eine effektive Verwertung Ihres Brennmaterials sorgt das gut durchdachte Zusammenspiel von Primär-, Sekundär- und Tertiärluftzufuhr. So wird ein Wirkungsgrad von 74,34 % erreicht.

 Abnahme in Deutschland

Ein zusätzlicher Katalysator sichert einen umweltfreundlicheren Abbrand und die Einhaltung der Grenzwerte der BImSchV Stufe 2. Möchten Sie den Bruno Pyro IV in Deutschland betreiben, bestellen Sie den Katalysator bitte über die Artikelkonfiguration dazu.

Bruno Pyro

Merkmale
Gesamtleistung (kW):
22
Maße H x B x T (cm):
86 / 67 / 115
Raumheizvermögen (m³):
440
Höhe Rauchabzug (cm):
62
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
Hinten
Sichtscheibe (cm):
30 x 20
Tür Durchmesser (cm):
35
Wirkungsgrad (%):
74,34
Gewicht (kg):
160
Abgastemperatur (°C):
370,8
Scheitholzlänge (cm):
79
Holzverbrauch (kg/h):
6,4
Abgasmassenstrom (g/s):
14,12
Mindestkaminzug (Pa):
19
Abgasdrosselklappe:
Ja
Feinstaub (mg/m³):
20
Aschekasten:
Nein
CO-Ausstoß (mg/m³):
971
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Nein
BimSchV Stufe 2:
Ja, nur mit Katalysator
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Nein
Primär-, Sekundär-,Tertiärluft:
Ja
CE Zeichen:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 2100166
22
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.