Werkstattofen Bruno Pyro I mit Herdplatte

Seitenverkleidung
Untergestell
ab 2.009,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
2100176

Auf Lager
 
Spezifikation
  • Gesamtleistung: 13 kW
  • Beheizbares Volumen: 260 m³
  • Rauchrohranschluss: 150 mm
  • mit Herdplatte
  • Katalysator: optional

Bruno Pyro I mit Herdplatte - rustikaler Blickfang

Vom Heizen bis zum Kochen von Speisen oder Warmhalten von Heißgetränken an kalten Wintertagen ist der Bruno Pyro I mit Herdplatte ein echter Alleskönner. Seine 13 kW Leistung erwärmen mühelos ein Raumvolumen von 260 m³.

Er passt als rustikaler Blickfang und kostengünstige Wärmequelle gut in Werkstätten und Hütten, aber auch in Wohnungen und Ateliers.

 Effektive Verbrennung

Wie alle Brunos ist auch dieser 85 kg leichte Warmluftofen mit einem Zwei-Kammer-Verbrennungssystem ausgestattet. Es sorgt für eine besonders effiziente Staubpartikel- und Gasverbrennung. Ohne Rost und Aschekasten brennt das Feuer direkt auf dem Aschebett, das immer eine Höhe von 5 bis 15 cm aufweisen sollte. Nur ein- bis zweimal monatlich muss dieses etwas abgetragen werden.

 Seitenbleche & Untergestell

Durch optional mitbestellbare Seitenbleche und ein Untergestell statten Sie Ihren Bruno individuell aus. Die erhöhte Positionierung auf dem Untergestell verhindert Verwirbelungen von Staub, die aufgrund des Funktionsprinzips des Bruno entstehen können. Die praktischen Seitenbleche schützen vor Verbrennungen.

 Schnelle Wärme

Der Bruno Pyro I mit Herdplatte heizt Ihre Räume zügig mit Konvektionswärme auf. Die seitlichen Röhren saugen kalte Luft an, die sich auf ihrem Weg nach oben erhitzt und schnell für angenehme Zimmertemperaturen sorgt.

 Kochen und Warmhalten

Die Kochplatte ist 42x42 cm groß und perfekt für die Zubereitung von Speisen oder das Warmhalten von Getränken. So bereiten Sie ganz nebenbei, beispielsweise in einem Dutch Oven, Ihr Mittagessen zu, während Sie Ihrer Arbeit nachgehen.

 Wichtig in Deutschland: Katalysator

Wird Ihr Bruno Pyro I in Deutschland aufgestellt und muss vom Schornsteinfeger abgenommen werden? In diesem Fall bestellen Sie bitte den optionalen Katalysator über die Artikelkonfiguration. Dieser garantiert die Einhaltung der BImSchV Stufe 2. Auch die Umwelt freut sich über niedrigere Emissionen.

Merkmale
Gesamtleistung (kW):
13
Maße H x B x T (cm):
73 / 67 / 70
Raumheizvermögen (m³):
260
Höhe Rauchabzug (cm):
62
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
Hinten
Sichtscheibe (cm):
30 x 20
Tür Durchmesser (cm):
35
Wirkungsgrad (%):
75,13
Gewicht (kg):
90
Abgastemperatur (°C):
319
Scheitholzlänge (cm):
35
Holzverbrauch (kg/h):
3,7
Abgasmassenstrom (g/s):
9,09
Mindestkaminzug (Pa):
17
Abgasdrosselklappe:
Ja
Feinstaub (mg/m³):
11
Aschekasten:
Nein
CO-Ausstoß (mg/m³):
894
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Nein
BimSchV Stufe 2:
Ja, nur mit Katalysator
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Nein
Primär-, Sekundär-,Tertiärluft:
Ja
CE Zeichen:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 2100176
13
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.