Werkstattofen Bruno Pyro III mit Herdplatte

Seitenverkleidung
Untergestell
ab 2.469,00 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
2100186

Auf Lager
 
Spezifikation
  • Werkstattofen Bruno Pyro III
  • mit Herdplatte
  • Gesamtleistung: 19 kW
  • Beheizbares Volumen: 380 m³
  • Seitenbleche: wählbar
  • Untergestell: wählbar
  • Katalysator: wählbar

Bruno Pyro III mit Herdplatte - Weniger nachlegen

Mit seinen 19 kW und 380 m³ Raumheizvolumen ist der Bruno Pyro III mit Herdplatte bestens für Wohngebäude, Garagen, Werkstätten und Ateliers geeignet. Doch die Rohre an den Seiten des Bruno Pyro III haben nicht nur dekorative Zwecke, denn der rustikale Ofen erwärmt seine Umgebung durch Konvektion.

 Kochfunktion

Auf der großen integrierten Kochplatte mit den Maßen 42 x 42 cm wird das Kochen oder Erwärmen von Speisen oder Getränken zum Kinderspiel. Dafür wird die Hitze direkt über der Brennkammer genutzt.

 Ascheentleerung leicht gemacht

Durch die fast restlose Verbrennung nach dem Grundofenprinzip benötigt der Bruno Pyro III keinen Aschekasten. Es sollten generell immer 5-10 cm Restasche im Ofen verbleiben, den kleinen überschüssigen Rest entfernen Sie einfach ein- bis dreimal pro Monat.

 Untergestell & Seitenblech

Durch ein optional erhältliches Untergestell steht der Bruno etwas erhöht. Das erleichtert zum einen die Bedienung, zum anderen verhindert es mögliche Staubverwirbelungen beim Ansaugen der kalten Luft. Attraktive Seitenbleche werten den Bruno III nicht nur optisch auf, sondern schützen den Benutzer vor Verbrennungen.

 Nie wieder Kleinholz

Bei Maßen von 67 x 86 x 100 cm hat natürlich auch ein großer Brennraum Platz. Er ist geräumig genug, um darin Scheite von bis zu 65 cm Länge zu verbrennen. So müssen Sie weniger “Holz machen” und auch seltener nachlegen.

 Für Deutschland: Katalysator

Für den Einbau und die Abnahme in Deutschland benötigen Sie einen zusätzlichen Katalysator, den Sie in der Artikelkonfiguration finden. Dieser senkt die Schadstoffemissionen und sorgt dafür, dass der Bruno III die Grenzwerte der BImSchV Stufe 2 einhält. So klappt es mit der Umwelt und mit dem Schornsteinfeger!

Merkmale
Gesamtleistung (kW):
19
Maße H x B x T (cm):
86 / 67 / 100
Raumheizvermögen (m³):
380
Höhe Rauchabzug (cm):
62
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
Hinten
Sichtscheibe (cm):
30 x 20
Tür Durchmesser (cm):
35
Wirkungsgrad (%):
73,5
Gewicht (kg):
140
Abgastemperatur (°C):
372,8
Scheitholzlänge (cm):
65
Holzverbrauch (kg/h):
5,5
Abgasmassenstrom (g/s):
12,6
Mindestkaminzug (Pa):
19
Abgasdrosselklappe:
Ja
Feinstaub (mg/m³):
21
Aschekasten:
Nein
CO-Ausstoß (mg/m³):
969
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Nein
BimSchV Stufe 2:
Ja, nur mit Katalysator
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Nein
Primär-, Sekundär-,Tertiärluft:
Ja
CE Zeichen:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 2100186
19
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.